skip to Main Content

Nachfolgeregelungen

Die Regelung der Nachfolge für Ihr Unternehmen sollte auf gründlichen Überlegungen basieren. Schliesslich steht und fällt mit einer derartigen Entscheidung der nachhaltige Erfolg des Unternehmens. Nahezu jeder Unternehmer denkt im Laufe der Jahre über die Regelung seiner Nachfolge nach. Häufig ist das eigene Unternehmen das gesamte Lebenswerk, das in vertrauensvolle und befähigte Hände gegeben werden soll. Bei dem Thema Nachfolgeregelungen gibt es unterschiedliche Fragen, die Sie beantwortet haben wollen. Neben der Wahl des Nachfolgers bedarf es auch einer umfassenden Vorbereitung, eine saubere Übergabe und die Beantwortung aller damit zusammenhängenden steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen. Die Tarantino Treuhand Aktiengesellschaft ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in der Schweiz.

Der chronologische Ablauf der Entscheidung

Grundsätzlich lässt sich die Entscheidung über die Nachfolge eines Unternehmens als ein Prozess verstehen. Von den ersten Überlegungen an begleiten wir Sie bei der Regelung der Nachfolge. Dabei gehen wir systematisch wie folgt vor. Am Anfang des Prozesses stehen selbstverständlich Ihre Wünsche und Ziele als Unternehmer. Schliesslich ist es Ihr Verdienst, dass Ihr Unternehmen existiert und Sie sich der Frage einer Nachfolgeregelung widmen müssen. Folglich sind die Wünsche des Unternehmers und Umfelds die Ausgangsbasis für den Prozess, den wir grob in folgenden Schritten durchlaufen:

Situationsanalyse mit allen relevanten Aspekten
Ableitung möglicher Handlungsalternativen
Prüfung der Nachfolgeregelungen auf ihre mögliche Umsetzung
Suche eines geeigneten Nachfolgers
Vorbereitung und Planung des Prozesses
Einleitung der Umstrukturierungsmassnahmen
Umsetzung aller finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Erfordernisse
Beizug eines exteren Coaches bei interfamiliären Fragenstellungen, welche sich auf psychologische nicht finanzielle Bereiche beziehen

Selbstverständlich setzen wir auf eine individuelle Umsetzung. Je nach Ausgangssituation, Unternehmen und Branche erarbeiten wir eine individuelle Lösung.

Steuerberatung rund um die Unternehmensnachfolge

Steuerlichen Aspekten kommt eine grosse Bedeutung zu, wenn es darum geht die Nachfolge des Unternehmens zu regeln. Insbesondere rechtmässige Erben in der Familie könnten einen Anspruch auf das Unternehmen geltend machen, was die Nachfolgeregelung erschwert. Sie sollten sich frühzeitig Gedanken um verschiedene Themen machen, um sämtliche steuerliche Eventualitäten zu bedenken und eine reibungslose Nachfolge zu ermöglichen. Die folgenden Themen bedürfen besonderer Beachtung:

Möglichkeiten der Vermögensumstrukturierung
Gründung einer Übernahmegesellschaft
Liquidation des Unternehmens
Steuerbelastung bei Übertragung an nicht direkte Nachkommen

Absicherung der persönlichen Zukunft

Selbstverständlich wollen Unternehmer auch nach ihrer Zeit im Unternehmen den eigenen Lebensstandard halten und keine finanziellen Sorgen haben. Folglich stellt sich die Frage, wie Sie finanzielle Mittel in ausreichendem Umfang bereithalten können. Schliesslich genügen Zahlungen aus der Pensionskasse zumeist nicht, um den gewohnten Lebensstandard weiter zu halten. Allerdings gibt es durchaus Möglichkeiten, wie Sie Ihr Privatvermögen in der Zeit als Unternehmer oder durch die Nachfolgeregelung optimieren und halten können. Durch das involvieren von Spezialisten gehen Sie auf Nummer sicher, dass die Nachfolgeregelung in ihrem Sinne über die Bühne geht.

Back To Top